Supplements C

 

 

CAPSAICIN

 

Kategorie: Fettverlust, Gesundheit

Nutzen: Dies ist die Chemikalie im Chilipfeffer, die ihn scharf macht. Sie steigert den Fettverlust, indem der Stoffwechsel durch die Fähigkeit, die Werte des Neurohormons Norepinephrin anzuheben, beschleunigt wird. Man hat festgestellt, das Capsaicin die Fettverbrennung steigert, wenn es eine Stunde vor airobem Training genommen wird, und es kann auch den Hubger drosseln.

Dosierung: Achten Sie auf Capsaicin-Ergänzungen, die Scoville Thermaleinheiten oder Wärmeeinheiten auflisten, und nehmen Sie genug, um 40.000 - 80.000 Einheiten 30 Minuten vor den Mahlzeiten und eine Stunde vor dem Cardio zu liefern. Sie können auch versuchen, ca. 0,25 Teelöffel gemahlenen roten Pfeffer oder Cayennepfeffer, der die Wärmeeinheiten auflistet, zu nehmen.

 

 

 

CARNITIN

 

Kategorie: Fettverlust, Masseaufbau

Nutzen: Carnitin unterstützt den Transport von Fettsäuren in die Maschinerie der Muskelzellen (Mitochondrien), wo sie als Brennstoff genutzt werden. Studien zeigen, dass es den Fettverlust während des Trainings und einer kohlenhydratarmen Diät verbessert. Carnitin scheint auch die Muskelerhholung nach intensivem Training und die Anzahl der Testosteronrezeptoren in den Muskelzellen zu steigern, somit Wachstum zu unterstützen. Darüber hinaus deuten Hinweise auf die Tatsache, dass Carnitin ein kraftvoller Stickoxid-Booster (NO) ist, was mehr Blutfluss und gesteigerte  Nährstoff-, Sauerstoff- und anabile Hormonversorgung zu dne Muskeln bedeutet.

Dosierung: Nehmen sie 1.000 - 3.000 mg in Form von L-Carnitin, L-Carnitin-L-Tartrat (Carnipure) oder Acetyl-L-Carnitin zu Ihrer ersten Mahlzeit des Tages und nach dem Training. Erwägen Sie ebenso eine Dosierung zu Ihrer Mahlzeit vor dem Training, wenn die Fettverbrennung Ihr Hauptziel ist. Über Glycine-Propionyl-L-Carnitin informieren Sie sich unter GPLC.

 

 

CARNOSIN

 

Kategorie: Kraft, Masseaufbau

Nutzen: Wenn Sie vertraut mit Beta-Alanin sind, kennen Sie auch Carnosin. Carnosin ist das, was Beta-Alanin in Muskelzellen bildet, wenn es mit Histidin kombiniert wird. Es ist eigentlich Carnosin, das all die Nutzen von Beta-Alanin liefert. Warum enthalten die meisten Ergänzungen dann Beta-Alanin und nicht Carnosin? Der Grund ist, wenn Sie Carnosin konsumieren, wird es im Verdauungstrakt in Beta-Alanin und Histidin aufgespaltet. Also macht es mehr Sinn, einfach Beta-Alanin zu nehmen. Einige Supplements liefern jedoch auch Carnosin. Ob Sie Carnosin oder Beta-Alanin nehmen, beide sind effiktiv zur Steigerung von Muskelkraft, Power und Masse.

Dosierung: 2 - 3 g zu Ihren Shakes vor und nach dem Training.

 

 

CASEINPROTEIN

 

Kategorie: Masseaufbau

Nutzen: Caseinprotein, ein Teil des Milchprotein, liefert eine stetigen Zustrom von Aminosäuren über einen langen Zeitraum. Es wird langsamer absorbiert als Molke und versorgt dne Körper über einen ausgedehnten Zeitraum mit Aminosäuren (im Schlaf oder während längerer Pausen zwischen den Mahlzeiten) im Vergleich zu Molkeprotein, dem löslcihen Teil der Milch. Studien zeigen, dass der Zusatz von Casein zu einem Molkeshake nach dem Training das Mukselwachstum besser steigern kann als Molke ohne Casein zu nehmen.

Dosierung: 20 - 40 g zwischen den Mahlzeiten und/oder vor dem Schlafengehen. Erwägen Sie auch, 10 - 20 g Molke in Ihrem Shake nach dem Training durch Casein zu ersetzen.

 

 

 

CHITOSAN

 

Kategorie: Fettverlust

Nutzen: Als geladenes Protein aus Chitin, das den Schalen von Krustentieren Struktur liefert, zieht Chitosan Fett an, bindet es und beseitigt es aus dem Verdauungstrakt, bevor es vom Körper absorbiert werden kann. Eine Studie von 2006 fand heruas, das Testpersonen, die Chitosan ohne Diät nahmen, 3 Pfund mehr Körperfett verloren als Probanden, die ein Placebo konsumierten.

Dosierung: 2 g vor fettreicheren Mahlzeiten.

 

 

CHLOROPHYLL

 

Kategorie: Gesundheit, Energieproduktion

Nutzen: Chlorophyll ist eine Gruppe von grünen Pigmenten in Pflanzen und einigne Algen. Es absorbiert Licht, das notwendig für die Photosynthese ist, was das Pflanzenleben durch die Umwandlung von Sonnenlicht in chemische Energie erhält. Chlorophyll ähnelt eigentlich der Hämgruppe in unseren roten Blutzellen. Aber anstatt Eisen zu enthalten, das dem Blut seine rote Farbe gibt, enthält Chlorophyll Magnesium, das die grüne Farbe liefert. Chlorophyll zu nehmen, kann zahlreiche Nutzen liefern, hauptsächlich aufgrund seiner Antioxidant. und entzündungshemmenden Kräfte. Forschungsstudien an Menschen haben heruasgefunden, dass die Ergänzung mit Chlorophyll auf täglicher Basis die DNS-Schäden um mehr als 50% verringern kann. Das kann auch die Muskelerholung untersützen. Chlorophyll könnte sogar helfen, die Ausdauer zu steigern, indem die Sauerstoffversorung zu den Muskeln verbessert wird. Es könnte ebenfalls vor bestimmten Krebsformen und Mundgeruch schützen.

Dosierung: Nehmen Sie 100 mg 2 - 3 mal täglich.

 

 

 

CHOCAMIN

 

Kategorie: Fettverlust, Energieproduktion, mentaler Fokus, Gesundheit

Nutzen: Chocamin ist ein Extrakt aus Kakao, das all die Nutzen von Schokolade liefert, ohne Zucker oder Fett. Chocamin enthält eine Reihe von aktiven Inhaltsstoffen, die helfen sollen den Appetit zu zügeln und den Stoffwechsel anzuregen, inklusive Koffein, Tyramin, Theobromin und Phenylethylamin. Diese Bestandteile könnten auch die Energie steigern und die Stimmung, Konzentration und Wachsamkeit verbessern.

Dosierung: 1 - 2 g ein- bis dreimal pro Tag.

 

 

 

CHONDROITIN

 

Kategorie: Gesundheit

Nutzen: Chondroitin hilft, die Erholung der Gelenke von Verletzungen zu beschleunigne sowie den Verschleiß durhc das Training mit schweren Gewichten zu verringern. Einige Herstelle kombinieren Chondroitin mit Glucosamin oder anderen Inhaltsstoffen, die eine synergistische Wirkung auf die Gelenkgesundheit haben können. Wie Glucosamin kann Chondroitin helfen, Arthritissymptome zu lindern; es könnte die Gelenke auch vor destruktiven Enzymen schützen.

Dosierung: 800 - 1.500 mg als Chondroitin-Sulfat oder Chondroitin-Hydrochlorid täglich in 2 - 3 getrennten Dosierungen. Es muss bis zu drei Monate dauerhaft genommen werden, bevor Sie Wirkungen bemerken.

 

 

 

CHROM

 

Kategorie: Fettverlust, Masseaufbau

Nutzen: Chrom ist wichtig, um dem Körper zu helfen, die optimale Insulinfunktion zu erhalten, was wichtig ist, um schlank zu bleiben und Muskeln aufzubauen. Chrom wird bei Personen, die Kalorien einschränken und/oder intensiv trainieren, jedoch leicht aufgebraucht. Studien haben auch gezeigt, dass Chromium-Picolinat das Kohlenhydratverlangen deutlich reduzieren und den Fettverlust steigern sowie die Cortisolwerte senken kann.

Dosierung: 200 - 400 Mikrogramm (mcg) als Chromium-Picolinat oder Chromium-Nicotinat pro Tag zum Essen.

 

 

 

CITRULLIN/CITRULLIN-MALAT

 

Kategorie: Energieproduktion, Masseaufbau

Nutzen: Diese Aminosäure ist eng mit Arginin verwandt und wird im Körper leicht in Arginin umgewandelt. Studien zeigen sogar, dass Citrullin die Arginin- und Stickoxid-Werte im Blut besser steigert als Arginin allein zu nehmen. Deshalb erzielen Sie die meisten der Nutzen, die Arginin liefert (wie NO- und GH-Produktion), auch mit Citrullin. Es hilft auch Muskelerschöpfung zu verhindern, indem die Beseitigung von Ammoniak aus dem Körper unterstüzt wird, Lactat für eine erhöhte ATP-Resynthese während hochintensiver Workouts reabsorbiert wird und die Muskelprotein durch direkte anabole Signalgebung erhöht wird. Citrullin-Malat zu nehmen, hat gezeigt, Muskel-ATP während des Training um 35% zu erhöhen und die Rate der Creatinphosphat-Resynthese um 20% zu steigern.

Dosierung: 3 - 6 g L-Citrullin oder Citrullin-Malat 30 - 60 Minuten vor den Workouts.

 

 

 

CITRUS AURANTIUM

 

Kategorie: Fettverlust

Nutzen: Auch als Bitterorange bekannt, enthält Citrus aurantium, zahlreiche aktive Phytochemikalien, von denen die bekannteste Synephrin ist. Synephrin hat eine chemische Struktur ähnlich Ephedrin, aber beschleunigt auch den Stoffwechsel, oeen die Herzfrequenz oder den Blutdruck zu steigern, was es zu einer sicheren Alternative macht. Synephrin wirkt, indem Rezptoren an Fettzellen stimuliert werden, welche die Aufspaltung und Freisetzung von Fett steigern, den Stoffwechsel beschleunigen und den Appetit drosseln.

Dosierung: 200 - 600 mg Citrus aurantium stanardisiert auf 5 - 20 mg Synephrin, 2 - 3 mal pro Tag vor den Mahlzeiten.

 

 

 

COENZYM Q10

 

Kategorie: Energieproduktion, Gesundheit

Nutzen: CoQ10 ist in allen Stoffwechselreaktionen im Körper, die Sauerstoff nutzen (aerob), einbezogen und hilft Muskelzellen, Energie umzuwandeln. Studien unterstüzten die Nutzung von CoQ10 bei der Kontrolle des Blutdrucks und Prävention von Herzkrankheiten, indem das LDL-Cholesterin (das schlechte) reduziert wird. Schwere Gewichte zu stemmen, erzeugt muskelschädigende freie Radikale, die CoQ10 neutralisieren hilft; es wird auch genutzt, um Kohlenhydrate und Fett in Energie umzuwandeln. Eine Studie fand heraus, dass die Ergänzung mit 300 mg CoQ10 täglich, acht Tage lang, weniger Erschöpfung während des Trainings und eine schnellere Erholung zwischen den Trainingseinheiten bewirkte. Als Antioxidant erzeugt CoQ10 die Antioxidant-Kraft der Vitamine C und E.

Dosierung: 300 mg CoQ10 pro Tag zu den Mahlzeiten.

 

 

COLLAGEN-HYDROLYSAT/GELATINE

 

Kategorie: Gesundheit

Nutzen: Als Protein, das hilft, Knorpel zu genenerieren und zu synthetisieren, stammt Collagen-Hydrolysat üblicherweise von Schweinen, Kühen, Ochsen, Hühnern oder Schafen. Eine Studie an Osteoarthritis-Patienten berichtete, dass diejenigen, die Collagen nahmen, deutlich weniger Schmerzen hatten und ihre Einnahme von nichtsteroidalen Entzündungshemmern reduzieren konnten. Collagen-Hydrolysat stimuliert auch die Synthese von Typ II Collagen im Knorpel.

Dosierung: 10 g pro Tag, für mindestens drei Monate genommen.

 

 

 

CREATIN

 

Kategorie: Masseaufbau, Kraft, Energieproduktion, Gesundheit

Nutzen: Hergestellt aus den drei Aminosäuren Arginin, Glycin und Methionin ist Creatin technisch gesehen eine Aminosäure-Ergänzung, nicht eine individuelle Amino. Creatin steigert die Zuwächse fettfreier Muskelmasse um ca. 10 Pfund und die Kraft um ca. 10% in nur einigen Wochen, selbst bei sehr trainierten Athleten. Creatin hilft, die Creatinphosphat-Werte zu steigern, was wiederum Adenosin-Triphophat (ATP) erhöht, die ultimative Energiequelle für Muskeln.

Dosierung: Je nach Creatinform, die Sie nutzen, sollten Sie 2 - 5 g Creatin zu Ihren Shakes vor und nach dem Training nehmen.

 

 

 

CURCUMIN

 

Kategorie: Gesundheit

Nutzen: Dieser aktive Inhaltstoff in dem Gewürz Kurkuma schützt Sie nicht nur vor Krebs und Herzkrankheit, sondenr hat auch gezeigt, Schmerz und Entzündungen in Verbindung mit der Heilung nach Operationen und Arthritis zu lindern. Studien habne weiter gezeigt, dass es die Knorpelzerstörung deutlich verringern kann, indem Chemikalien geblockt werden, die im Körper Entzündungen auslösen.

Dosierung: Nehmen Sie 200 - 500 mg Kurkuma-Extrakt, standardisiert auf mindestens 85% Curcumin, zwei bis dreimal pro Tag.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© F. Dönmez